Horrorladen - Titel


Copyright
Einleitung
Personen der Handlung
Die Songs
Alle Mitwirkenden
Aufführungsorte
Meldungen in der Presse

Copyright
Buch und Liedtexte von Howard Ashman
Musik von Alan Menken
Deutsch von Michael Kunze
Nach dem Film von Roger Corman, Drehbuch von Charles Griffith
Originalproduktion am WPA Theater (Produzent Kyle Renick)
Originalproduktion am Orpheum Theater, New York vom WPA Theater, Davis Geffen, Cameron Mackintosh und der Shubert Organisation.
Inszeniert von Howard Ashman, Musikalische Leitung von Edie Cowan.
Alle Rechte liegen bei Felix Bloch Erben - Verlag für Bühne Film Funk
.
Skid Row - Downtown!
Das heruntergekommenste Viertel der ganzen Stadt. In diese Gegend verirrt sich keiner freiwillig, außer den Menschen, die hier ihr Leben fristen. Wer in der Skid Row geboren ist, aus dem kann niemals etwas werden. Und gerade hier treffen wir auf den Blumenladenbesitzer Mr. Mushnik mit seinen beiden Angestellten Audrey und Seymour.
Sein Geschäft liegt an der Skid Row: keine Kunden, keine Blumen, kein Geld!
Doch gerade als er den Laden endgültig aufgeben will, präsentiert ihm Seymour, der tolpatschige Blumenliebhaber, seine neuste pflanzliche Entdeckung: Audrey Zwo - grotesk!
Von jetzt an ändert sich alles. Die Sonne scheint nun auch in der Skid Row zu scheinen...
.
Personen der Handlung
SEYMOUR Mitte zwanzig, unter Haarausfall leidend. Der schüchterne Angestellte eines Blumenladens, den die Umstände zum Helden unserer Geschichte werden lassen.
AUDREY Seine Kollegin, eine wasserstoff-gebleichte Blondine, etwas unbedarft, doch Seymours große Liebe.
MR. MUCHNIK Ihr Chef. Der glücklose Besitzer eines kümmerlichen Blumenladens in der New Yorker Lower East Side.
ORIN Ein hochgewachsener, schwarzhaariger, gutaussehender Zahnarzt mit einer schwarzen Lederjacke und sadistischen Neigungen.
CHRYSTAL
RONNETTE
CHIFFON
Drei Straßen-Gören (im Original Schwarze), die in den Szenen mitspielen und vor dem Spielraum als eine Art griechischer Chor im Stil der 60er Jahre fungieren.
DIE PFLANZE
(AUDREY ZWO)
Eine anthropomorphe Kreuzung zwischen fleischfressender Pflanze und warzigem Avocado. Szene zu Szene größer werdend. (Wenn wir DIE PFLANZE zum ersten Mal sehen, ist sie etwas über 30 cm groß;am Schluß nimmt sie den ganzen Bühnenraum ein.). Ihre Stimme klingt tief und m%auml;nnlich. Sie singt wie ein schwarzer Soul-Sänger.
.
Songs
1. Akt.2. Akt.
. Little Shop
Down Town
Da Doo
Wachs für mich
Irgendwo im Grünen
Zahnarzt
Mushnik und Sohn
Schicksal, welch eine Wendung
Gib's mir
. Seymour, die Rosen
Jetzt hast Du Seymour
Essenszeit
Die Letzten werden die Ersten
Finale
Epilog



.
Mitwirkende
Wenn Mitwirkende hier genannt werden möchten, können sie mich gern kontaktieren.
Seymour
Audrey
Orin
Mushnik
Christal
Ronnette
Chiffon
Kunde
Bernstein
Agent
Mrs. Luce
PennerJens Blockwitz, ...
Reporter
MenschenChor Sek. I
StimmeSpecial Guest
Pflanzenstimme
Pflanzenbeweger
Patrick Martin
Musik:Klavier
.Keyboard
.Gitarre
.BaßJens Blockwitz
.Saxophon
.Schlagzeug
.Flöten
Bühnenbild & Pflanze
Technik:Licht
.TonCarsten Deeg, ...
.Video
.Foto/Layout
.Promotion
RegieAndreas Zander, ...
Musikalische LeitungJens Blockwitz
GesamtleitungAndreas Zander
.
Aufführungsorte
Freiherr vom Stein Oberschule (Gymnasium)
Galenstraße 40-44
13597 Berlin (Spandau)
Fr. 19.05.1995
Sa. 20.05.1995
Mo. 22.05.1995
Di. 23.05.1995
Di. 05.09.1995
Mi. 06.09.1995
Fr. 08.09.1995
Sa. 09.09.1995
Mo. 11.09.1995
Rendsburg
Sa. 02.12.1995
So. 03.12.1995
.
Presse
Berliner Zeitung
5. September 1995 Horror-Musical

Zu meiner Musical-Seite
Zu meiner Hauptseite
Letzte Aktualisierung: 18.01.2011
© Carsten Deeg